Fr/Sa/So, 26./27./28.02.2021, online, 3x 3 Std., mit Pausen, Präventionskurs.


Mit Qigong die psychische Gesundheit verbessern, heißt unter anderem, sich nach leichten, einfachen und natürlichen Prinzipien zu bewegen. Qigong kann in diesem Zusammenhang bedeuten, sich auf einem langen aber lohnenden Weg zu begeben und individuell geschwächte psychische und physische Bereiche bewusst zu machen und im Sinne der Selbstheilung zu regulieren.

In diesem Kurs werden ausgewählte Sequenzen vorgestellt, die u.a. bei Angst-, Zwangsstörungen, Burnout und Depression geholfen haben. Wir üben langsam aber wirkungsvoll, so dass ein individuell abgestimmtes Übungsprogramm für den Alltag entsteht.

Für wen? Für Sie,

besonders geeignet, wenn Sie sich um Ihre seelische Gesundheit sorgen, selbst betroffen sind oder in therapeutischen und helfenden Berufen arbeiten. Qigong-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurszeiten

Freitag, 3 Std kostenfrei schnuppern über Anmeldung LBgD e.V.

Fr/Sa/So, 26./27./28.02.2021, online, 3x 3 Std., mit Pausen

Start: Fr 18:00 Uhr; Sa/So jeweils 10:00 Uhr

Hinweis

Präventionskurs I Erstattung entsprechend Leistungsprofil der Kasse

Interessent*innen, die sich über das LBgD e.V. (Leipziger Bündnis gegen Depression) anmelden, können am Freitag kostenfrei probieren sowie Samstag und Sonntag fortsetzen.

Teilnahmebescheinigungen werden am Kursende digital versandt