“Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling” (v. Gogh)

Bei jedem Wetter, außer strömendem Regen, lade ich Sie in die Parkoasen in und um Leipzig ein. 3 Wiesen, 3 Nachmittage, jeweils 75 Minuten – wir schärfen unsere Sinne, bewegen uns langsam im Gleichklang mit und beobachten uns im Wandel der Natur. Blumen, Blätter, Bäume, Erde und Himmel, Fühlen, Riechen und Hören binden wir in unsere Aufmerksamkeit ein.  Im Werden und Wachsen der Natur entdecken wir unsere Bewegungsbedürfnisse und Entfaltungsmöglichkeiten.

Was erwartet Sie? Übungen im Liegen als Erdung und Beginn oder Abschluß (Stilles Qigong); Gehen zur Praxis von Langsamkeit ggf. barfuss für das Sinn- und Gleichgewichtstraining; “Stehen wie ein Baum” und “Den Baum spüren” als Verbindung zur Kraft und Stärke der Natur; Bewegtes Qigong in verschiedenen Formen.

Abtnaundorfer Park, dienstags 16:15 Uhr, ab 13.04.21

Johannapark, donnerstags 16:00 Uhr, ab 22.04.21

Kees’scher Park, freitags 13:30 Uhr, ab 21.05.21

 

Fühlen Sie sich zur Probestunde (6,00€) willkommen!

 

weitere Informationen und Treffpunkte hier…

Anmeldung hier…