Dr. Grit Schöley

Diplomsportlehrerin, Sporttherapeutin, Lehrtherapeutin für Kommunikative Bewegungstherapie & Konzentrative Entspannung,  Lehrerin für Qigong, Trainerin für Autogenes Training, Konzentrative Entspannung, Progressive Muskelrelaxation und Dozentin im Gesundheits- und Rehabilitationssport

  • geb. 1968 in Cottbus, 1 erwachsenes Kind
  • wohnt und arbeitet z.Z. in Leipzig
  • bis 1991 Studium der Sportwissenschaft in Leipzig
  • 1991–1993 Zusatzstudium und -ausbildung in Adapted Physical Activity in Leuven (Belgien) und Sporttherapie in Leipzig
  • 1994–1995 tätig in Einrichtungen medizinischer und sportlicher Rehabilitation u.a. in Leukerbad (Schweiz)
  • 1995 Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten und in der Lehre des Behindertensportes, der Sporttherapie und des Rehabilitationssportes an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig; u.a. ARIADNE (Sport für psychisch kranke und suchtgefährdete Menschen)
  • 2003 Promotion zum Thema „Sporttherapie nach Schlaganfall“
  • 2003-2009 wiss. Mitarbeiterin an der Universität Leipzig
  • 2010 Geschäftsführerin im Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.
  • seit 2011 selbstständig als freiberufliche Dozentin und im Qigong-Zentrum Leipzig

Zusatzabschlüsse: u.a. Autogenes Training n. J.H. Schultz, Konzentrative Entspannung n. A. Wilda-Kiesel, Progressive Muskelrelaxation n. E. Jacobson, Kommunikative Bewegungstherapie n. A. Wilda-Kiesel, Qigong bei Kolibri-Seminare (F.T. Lie), Shiatsu in Ausbildung im Shiatsu-Zentrum Berin (E. Storch)

Derzeitige Interessen und Arbeitsschwerpunkte: Umwelt bewußt erleben; Gesund essen und bewegt alt werden; Resilienz vertiefen; Tanzend entspannen; Berührend massieren; Körperpsychotherapie; Bewegung und Bildung in Prävention, Therapie und in der Rehabilitation

Kontakt:
Telefon:  0341 23 49 063  | Telefax: 0341 23 49 064 |  E-Mail: info(at)qigong-zentrum-schoeley.de